Manuelle Therapie

MT1

Zunächst ist es wichtig, der Ursache Ihrer Beschwerden auf den Grund zu gehen. Um alle möglichen Faktoren, die zur Entstehung Ihres Problems beitragen, verstehen zu können, stellen wir Ihnen gezielte Fragen.
Diese Fragen betreffen zum Beispiel Ihre Schmerzen, andere körperliche Beschwerden und Ihre aktuelle Lebenssituation.

Danach untersuchen wir Sie gründlich, sowohl in der Region Ihres Schmerzes als auch in Körperregionen, die damit in Zusammenhang stehen können. Intensität und Ausmaß der Untersuchung werden dabei individuell auf Sie abgestimmt.


Die festgestellten Störungen werden über speziell ausgewählte Maßnahmen beeinflusst.


Diese Maßnahmen umfassen z.B. :

  • • Techniken zur Verbesserung der Gelenkfunktionen und der Beweglichkeit des Nervensystems
  • • Übungen zur Verbesserung muskulärer Ungleichgewichte
  • • Schulung von alltags- und sportartspezifischen Bewegungsabläufen
  • • Aufklärung über Zusammenhänge der Entstehung des Problems, um einen langfristigen
  • Behandlungserfolg zu gewährleisten
  • • Eigenübungen und Hilfe zur Selbsthilfe

Während der gesamten Therapie kontrollieren wir, ob diese Maßnahmen den bestmöglichen Behandlungserfolg in einem kurzen Zeitraum erzielen.

 

zurück