AOK - Rückenpower

Regelmäßige Aktivität ist der beste Schutz gegen Rückenschmerzen. Unser Rücken mit seinen Muskeln und Bändern wird jedoch im Alltag in der Regel viel zu wenig gefordert. Verschiedene Kräftigungs-, Dehn- und Entspannungsübungen aus den Kursstunden können Sie anschließend zu Hause selbstständig weiter üben. So erhalten Sie nach und nach ein Basisprogramm für Ihre Rückengesundheit.


Die Kurse richten sich an alle Personen, die nicht nur ihre Muskulatur kräftigen und ihre Beweglichkeit erhalten wollen, sondern auch ein wenig ins Schwitzen kommen und ihre allgemeine Fitness und Ausdauerleistung verbessern möchten (und dabei auch noch Spaß haben.....!) .


Zm Einsatz kommen Therabänder, Bälle, Matten, Hocker u.v.a.
Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, sich funktionell im Alltag zu verhalten. Ein ganzheitliches Haltungs- und Bewegungstraining wird die Körperhaltung und die Bewegungsabläufe auch im Alltag verbessern.
Das Konzept ist nach den neuesten, physiotherapeutischen Erkenntnissen zusammengestellt und wird von den Krankenversicherungen unterstützt.